Bildergalerie 2020


Sollte sich durch die Veröffentlichung der Fotos jemand in seinem Persönlichkeitsrecht verletzt fühlen, kann er sich unter info@aiki-budo.ch melden. Betroffene Fotos werden sofort gelöscht!

Beförderung von Sensei D. Orakci zum 7. Dan aus Japan


 

Hohe Auszeichnung aus Japan. Sensei Dogan Orakci wurde für seine ausserordentlichen Leistungen und jahrzentlanger Arbeit im Budo durch die International Renshinkan Japan Bujutsu Federation in Japan - Kancho Michio Takase, Shihan zum 7. Dan Daito-ryū Jūjutsu befördert. Sensei D. Orakci ist ein Meisterschüler von Takase Sensei und in Japan ein anerkannter Lehrer. Er ist einer der ersten Nicht-Japaner dem die Ehre gebührt eine solchen Auszeichnung aus Japan zu erhalten. Die Kampfkunst Daito-ryū wurde viele jahrhunderte lang von Samurai Clans trainiert/studiert und ist in Japan ein wichtiges Kulturgut. Ein solche hohe Auszeichnung wurde in der Jahrhunderte alten Tradition des Daito-ryū Renshinkan, ausserhalb Japan’s erst zweimal vollzogen.